PanKids im Unterricht

Das GrundPrinzip des Unterrichts mit den TeacherSteelPans ist es, dass stets praktiziert wird, was erlernt werden soll. Jede Übung wird genau wie jedes Lied oder MusikStück zunächst als motorischer Ablauf gezeigt und dann im musikalischen Zusammenhang mit dem PlayAlong geübt. MIDI-Dateien sind dabei das ideale UnterrichtsMittel, denn sie ermöglichen unter anderem das Anpassen des Tempos und "ÜbeSchleifen". Vermittelt wird über das Ohr und das Auge: Hören - Sehen - Nachspielen. Die NotenSchrift ist dagegen die Notiz des Geschehens, aufgeschriebene Musik, die mit nach Hause genommen wird. Das NotenLesen ergibt sich von selbst, wenn die Kinder die HilfsMöglichkeit erkennen und es selbst wollen. Vorrang hat stets das Musizieren, das freudige Spielen im GesamtZusammenhang.

WICHTIGER HINWEIS:

Get Adobe Flash Player Die eingebettete Wiedergabe der Videos erfordert das Plugin "Adobe Flash Player" und aktivierts JavaScript.

Alternativ können Sie die Videos per Mausklick herunterladen und z.B. mit dem "VLC Media Player" auf Ihrem Computer wiedergeben.

So versteht es sich auch von selbst, dass die akustische Wiedergabe der MIDI-Files so optimal wie irgend möglich ausfallen sollte. Eine punktuelle SchallQuelle ist definitiv ungeeignet, da es doppelt schwerfällt, gleichzeitig auf etwas in einiger Entfernung zu hören und dabei den eigenen SpielVorgang zu kontrollieren. Kinder sind damit von der Wahrnehmung her überfordert. Sie sollten von der BegleitMusik umgeben sein, quasi in der Band stehen, was sich durch 4 Lautsprecher und eine hochwertige Verstärkung problemslos bewerkstelligen lässt.

Weitere aktuelle Videos

TenorPans beim MusikSchulTag 2015 der MS Do

Es dürfte nicht allzu viele MusikSchulen in Deutschland geben, die SteelPan unterichten. Kim, Franzi und Tine haben... mehr »

TeacherSteelPanKids beim MusikSchulTag 2015 der MusikSchule Dortmund

Dieses Video zeigt "das volle Programm" der TeacherSteelPanKids beim MusikSchulTag 2015 der MusikSchule Dortmund, als... mehr »

Von der PixiPan bis zur karibischen TenorPan

Kim, Franziska und Christine spielen seit ihrem 4. LebensJahr SteelPan. Inzwischen stehen sie hinter dem chromatischen... mehr »

JeKiTag 2014: Die BirchTree-PanKids spielen im KonzertHaus Dortmund: LimboRock

Das ParadeBeispiel für eine ganzheitliche MusikErziehung: Spielen - Singen - Tanzen beim Limbo Rock. Text und... mehr »

JeKiTag 2014: Die BirchTree-PanKids spielen im KonzertHaus Dortmund

10 Jahre nach dem Start der PanGanG absolviert auch die nächste Generation der TeacherPanKids ihren ersten... mehr »

09. Januar 14: JeKi-PanKids in Dortmund-Brechten

Das Jahr fängt gut an: 5 DrittKlässler der Brechtener GrundSchule zeigen, wieviel Spaß sie im... mehr »

28. Mai 13: JeKi-PanKids im EKS

Das Original: 12 PanKids, die im Rahmen des Projektes "Jedem Kind ein Instrument" der MusikSchule Dortmund... mehr »

EuropaInTakt - KulturArbeit und Menschen mit Behinderung

Vom 06. bis 10.10.2010 veranstaltete der Lehrstuhl Musikerziehung und Musiktherapie in Rehabilitation und Pädagogik... mehr »

29. BundesKongress der Gesellschaft für SprachHeilPädagogik

Bei der EröffnungsVeranstaltung des 29. BundesKongresses-DGS hatten die TeacherSteelPan-Kinder der Johannes Wulff... mehr »

Vorspiel Johannes Wulff Schule Dortmund

Als Projekt von "Kultur und Schule" hatten Kinder aus dem ersten Jahrgang ein halbes Jahr lang wöchentlich eine... mehr »

 


Login

Suche

Newsletter